Ein weiter und nicht gerade selbstverständlicher Weg beschritt John Franklin bei der Produktion des Albums «Fuckin Bad». Die Grundierung des Tanzfloors abzuwetzen ist die Botschaft seiner detailreichen Produktionen, die stetig in Richtung Hochstimmung getrieben werden, um dann punktgenau zurückzuweichen und auf die makellos und vielschichtig groovenden Grund-Konstruktion des Stücks zurückzukehren. Die feinjustierte Qualität des Outputs lassen auf einen wunderbar neugierigen und experimentierfreudigen Musikproduzenten schliessen. Holt euch die Tracks von diesem Album – Don’t forget,only for tech house lovers.

LISTEN AND BUYRELEASE